Aktuelle Termine:

26. Mai 2019
KAB Main-Tauber
Maiandacht der Verbände zum Thema 'Maria Patronin Europas mit Pater Jarek Paczkowski ...

01. Juni 2019
30 Jahre nach dem Mauerfall
Vor fast 30 Jahren ist in Berlin die Mauer, der 'eiserne Vorhang' gefallen. Dies nimmt die KAB zum A...

Aktuelle Informationen rund um die KAB / das ANP

Presseerscheinung vom 11. März 2019
Was ist uns die Würde des Menschen wert
Gemeinsames Seminar Vertreter von DGB, KAB und Arbeitnehmerseelsorge trafen sich in Tauberbischofsheim

Tauberbischofsheim.Engagierte Vertreter von Gewerkschaft und Kirche trafen sich zu einem Tagesseminar im Hotel St. Michael in Tauberbischofsheim. Seit über 30 Jahren führen der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und die Katholische Arbeitnehmerseelsorge im Main-Tauber-Kreis ein gemeinsames Seminar zu einem aktuellen sozial- oder gesellschaftspolitischen Thema durch.

... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Presseerscheinungen im Überblick
Bisherige Presseerscheinungen im Archiv

Presseerscheinung vom 25. Februar 2019
Kritik am offenen Sonntag
Kirchen KAB und KDA gegen Ladenöffnungen am 7. April

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) und ihr evangelisches Pendant, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA), haben Kritik am Wunsch des Mannheimer Innenstadt-Handels geübt, anlässlich der Fertigstellung der Planken am 7. April einen zweiten verkaufsoffenen Sonntag zu beantragen.

... [ mehr ]

  Weiterführende Informationen
Aktuelle Presseerscheinungen im Überblick
Bisherige Presseerscheinungen im Archiv


30 Jahre nach dem Mauerfall
Deutschlandpolitisches Seminar der KAB in Berlin

30 Jahre nach dem Mauerfall
Vor fast 30 Jahren ist in Berlin die Mauer, der 'eiserne Vorhang' gefallen. Dies nimmt die KAB zum Anlass vom 1.-8. Juni 2019 zu einem Deutschlandpolitischen Seminar nach Berlin einzuladen. Berlin, die Stadt, die die Trennung und Wiedervereinigung am meisten geprägt hat, ist heute zu einer pulsierenden Metropole Europas geworden.

Neben den Besuchen im Reichstag, Bundeskanzleramt, dem Schloss Bellevue mit Bundespräsidialamt, verschiedenen Ministerien und der Landesvertretung von Baden-Württemberg stehen auch Gespräche mit den Fachreferenten auf dem Programm. Eine klassische Stadtrundfahrt rundet das Programm ab. Die Reise startet zentral in Mannheim mit der Deutschen Bahn am späten Vormittag, damit auch Auswärtige genügend Zeit haben zum zentralen Ausgangspunkt zu kommen. TN-Beitrag: 690.- Euro im DZ mit HP. Weitere Informationen und Anmeldungen beim KAB-Diözesansekretariat Nordbaden (Telefon 0621/25107).

  Weiterführende Informationen
Berlin-Seminar b2019
Bisherige Artikel im Archiv

 

Weitere Angebote

 

Impressum
Rechtliche Hinweise
Hinweise zum Datenschutz