Aktuelle Termine:

23. März 2020
Derzeit müssen alle Termine abgesagt werden
...

Ökumenischer Kirchentag 2007 in Mannheim

 

Die Bilder


Aufbau am Morgen: Bereits um 8 Uhr wurde der Stand in den Mannheimer Planken aufgebaut.
 

Die KAB aus der Pfalz beteiligte sich mit Engagement und Personal am gemeinsamen Stand der Metropolregion.
 

Ehrenamtliche verteilten die Ballons bei den Passanten.
 

Generalvikar Dr. Fridolin Keck aus Freiburg besuchte den Stand der KAB.
 

Hoher "Frauenbesuch": v. l.: die Vorsitzende des Mannheimer Dekanatsrates Gabi Blank, die Regionalfrauenreferentin Roswitha Gerold und die "gute Seele" des Büros Hilde Maringer.
 

Ulf Bergemann (links) im Gespräch mit dem zukünftigen OB von Mannheim.
 

Die Werbeträger der KAB waren in der ganzen Innenstadt zu sehen.
 
 

Reinhard Siegel (Stehtisch) studiert noch einmal das Rentenmodell der Katholischen Verbände, welches seit einigen Wochen auch bei der Politik angekommen ist.
 

Beliebt: Luftballone der KAB bei Kindern und Erwachsenen.
 

Erfrischungen gab es ebenfalls am Stand der Arbeitnehmerpastoral und der KAB.
 

Der Ludwigshäfner Stadtdekan Babelotzky (rechts) beim Schätzspiel am Metropolstand.
 

Der zukünftige OB von Mannheim, Dr. Peter Kurz (Bildmitte), beim Besuch des Infostandes.
 

Dekan Jung (links) und der Präsident des Mannheimer Einzelhandels Herrn Seppel beim KAB-Stand (siehe Gläser): Ob es hier eine Annäherung in der Sonntagsfrage gibt?
 

Auch Christen können die Innenstadt füllen, dass der Straßenbahnverkehr eingestellt werden musste - nicht nur "Sonntagseinkaufsbummler".
 

 

Weitere Angebote

 

Impressum
Rechtliche Hinweise
Hinweise zum Datenschutz