Aktuelle Termine:

25. September 2019
Stadtdekanat Mannheim
Meile der Religionen - die drei Weltreligionen bitten zu Tisch. Die KAB bewirtet zwei Tische zwische...

27. September 2019
KAB-Freiburg
Treffen des geschäftsführenden Diözesanvorstandes und des Gesamtvorstandes ...

28. September 2019
ACA Baden-Württemberg
Mitgliederversammlung der ACA Baden-Württemberg ...

30. September 2019
KAB-Mannheim
Treffen des Bezirksverbandsausschusses Mannheim ...

08. Oktober 2019
KAB-Mannheim
Seniorennachmittag zum Thema: Friedhofskultur in Mannheim mit dem Chef der Mannheimer Friedhöfe Andr...

Sozialtage gehen in die zweite Woche

Veranstaltungen mit Berthold Huber, Hans-Ulrich Jörges und Hans-Peter Schwöbel

 

Datum:

 

12. November 2010

 

Mannheim, 12.11.10. Nachdem die 5. Kurpfälzer Sozialtage in der vergangenen Woche durch Landesministerin Dr. Monika Stolz, MdL (CDU), und Prof. em. Dr. Friedhelm Hengsbach SJ mit einer Ausstellungsvernissage eröffnet wurden, gehen die Sozialtage nun in der kommenden Woche in den Endspurt mit interessanten Referenten.

Am Dienstag, 16. November ist der Erste Vorsitzende der IG Metall Berthold Huber zu Gast im Gemeindezentrum St. Konrad MA-Casterfeld. Um 19.30 Uhr wird der Vorsitzende zum Thema ?Kurswechsel für Deutschland ? Lehren aus der Krise? referieren.

Einen Tag später, am Mittwoch, 17. November, wird dann der bekannte Journalist und stern-Redakteur Hans-Ulrich Jörges bei der KAB zum Thema ?Bankiers oder Bankster?? zu Gast sein. Die Veranstaltung mit Hans-Ulrich Jörges findet um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum St. Bartholomäus in MA-Sandhofen statt.

Weiterer Höhepunkt ist am Freitag, 19. November ein kabarettistischer Abend mit Prof. Dr. Hans-Peter Schwöbel im Pfarrzentrum St. Michael in LU-Maudach. ?Stark statt mächtig ? lachen & denken, denken & lachen? ist das Thema des humoristischen und nachdenklichen Abends in Ludwigshafen. Auch dieser Abend beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt fürs Kabarett 7 ? im Vorverkauf, 10 ? an der Abendkasse. Die Vortragsveranstaltungen sind kostenlos.

Die 5. Kurpfälzer Sozialtage dauern noch bis zum 21. November und bieten Veranstaltungen in der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar an. Sie stehen in diesem Jahr unter dem Thema ?Zukunft durch Nachhaltigkeit?. Infos zu den Sozialtagen unter www.sozialtage.de bzw. www.kab-rheinneckar.de; Kartenreservierungen zum Kabarett unter 0621/25107 oder info@kab-rheinneckar.de.

 

Weiterführende Informationen

 

Weitere Angebote

 

Impressum
Rechtliche Hinweise
Hinweise zum Datenschutz