Aktuelle Termine:

17. Februar 2019
Soli-Cafe
Soli-Cafe mit Zauberer Egon Kußmann ...

25. Februar 2019
Gerlachsheimer Mon(d)tage
'Was Europa zusammen hält' mit Referent Hermann Kroll-Schlüter, Staatssekretär a.D., ehem. Bundesvor...

14. März 2019
Romwallfahrt im März 2019
Im März bietet die KAB (Katholische Arbeitnehmer-Bewegung) vom 14.-21. März 2019 wieder eine Wallfah...

25. März 2019
Gerlachsheimer Mon(d)tage
'Seid laut!' mit Referent Burkhard Hose, Studentenpfarrer der Kath. Hochschulgemeinde Würzburg ...

25. März 2019
Seniorenseminar-Süd
Dieser ereignisreiche Zeitraum bildet den Hintergrund unserer persönlichen Lebensgeschichte, Glauben...

Über die Gefahren eines Handelskrieges

Kurpfälzer Sozialtage CDU-Stadtverband und Kolpingfamilie erstmals Kooperationspartner / Professor Dr. Mathias Zimmer spricht

 

Datum:
Erscheinungsort:

 

12. November 2018
Hockenheimer Zeitung

 

Zum neunten Mal finden in diesem Jahr die Kurpfälzer Sozialtage in der Region Rhein-Neckar statt. Seit dem Jahr 2000 führen die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und das Referat Arbeitnehmerseelsorge in der Region Rhein-Neckar alle zwei Jahre ein Gesprächs- und Begegnungsforum für Vertreter aus Politik, Kirche, Wissenschaft, Wirtschaft, Gewerkschaft und Kunst durch. Das Leitthema der Sozialtage lautet: 'Arbeit. Macht. Sinn.' Am morgigen Dienstag, 19.30 Uhr, spricht in St. Christophorus, Obere Hauptstraße 4, Professor Dr. Matthias Zimmer, Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Bundesvorsitzender der CDU-Sozialausschüsse, zum Thema: Sozialstaat und Arbeitsmarkt ? internationale Herausforderungen in Zeiten von Trump und Macron. Hierzu sind alle Interessierten eingeladen.

Der Vortrag in Hockenheim ist eine gemeinsame Veranstaltung der Kolpingfamilie, der CDU Hockenheim sowie den Veranstaltern der 9. Kurpfälzer Sozialtage. Die Kolpingfamilie und die CDU Hockenheim sind in diesem Jahr erstmals Kooperationspartner.

Bedrohung durch US-Maßnahmen

Die Gefahr eines Handelskrieges, ausgelöst durch einseitige Maßnahmen der USA, die sich gegen Verbündete wie Europa, Kanada und Japan ebenso richten wie gegen China, scheint derzeit real. Eine Bedrohung, mit der sich Zimmer in seinem Vortrag befassen wird.

Seit 2011 ist Zimmer Vorsitzender der CDA Hessen und stellvertretender Bundesvorsitzender. Er ist Mitglied im Präsidium der CDU Hessen und seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages. zg

Info: Weitere Informationen und die Liste der Veranstaltungen unter www.sozialtage2018.de

© Hockenheimer Tageszeitung, Montag, 12.11.2018

 

Weiterführende Informationen

 

Weitere Angebote

 

Impressum
Rechtliche Hinweise
Hinweise zum Datenschutz