Aktuelle Termine:

25. März 2019
Gerlachsheimer Mon(d)tage
'Seid laut!' mit Referent Burkhard Hose, Studentenpfarrer der Kath. Hochschulgemeinde Würzburg ...

25. März 2019
Seniorenseminar-Süd
Dieser ereignisreiche Zeitraum bildet den Hintergrund unserer persönlichen Lebensgeschichte, Glauben...

03. April 2019
KAB Almenhof-Neckarau
Mannheim - Perspektiven einer bunten Stadt mit Ursula Dann, Kunsthistorikerin ...

06. April 2019
Hörst Du mich?
Das Frauenwahlrecht ist nicht einfach vom Himmel gefallen. Das Wahlrecht musste von den Frauen genau...

09. April 2019
Rentner- und Seniorentreff
Gedanken zur Fastenzeit mit Diakon Winfried Trinkaus ...

Kritik am offenen Sonntag

Kirchen KAB und KDA gegen Ladenöffnungen am 7. April

 

Datum:
Erscheinungsort:

 

25. Februar 2019
Mannheimer Morgen, S. 12

 

Die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) und ihr evangelisches Pendant, der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA), haben Kritik am Wunsch des Mannheimer Innenstadt-Handels geübt, anlässlich der Fertigstellung der Planken am 7. April einen zweiten verkaufsoffenen Sonntag zu beantragen.

'Wir verstehen das Anliegen des Mannheimer Einzelhandels, nach längerer Umbauzeit die Planken wieder zu einer attraktiven Einkaufsmeile zu machen', hieß es in einer Pressemittelung der beiden Organisationen. 'Wir verstehen allerdings nicht, warum dazu ein eigener verkaufsoffener Sonntag notwendig ist.' Man habe Sorge, 'dass sich damit ein ?sanfter Einstieg? in eine Aufweichung des grundsätzlichen Verkaufsverbots an Sonntag vollziehen könnte', so KAB und KDA.

scho

© Mannheimer Morgen, Montag, 25.02.2019

 

Weiterführende Informationen

 

Weitere Angebote

 

Impressum
Rechtliche Hinweise
Hinweise zum Datenschutz