Aktuelle Termine:

Verdi ruft zu Aktion am Samstag auf

PROTEST AUS FÜR KARSTADT-KAUFHOF-FILIALE SORGT FÜR ÄRGER

 

Datum:
Erscheinungsort:

 

04. Juli 2020
Mannheimer Morgen

 

Galeria Kaufhof N7 muss bleiben ? unter diesem Motto ruft die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi zu einer Protestaktion am heutigen Samstag, 4. Juli, auf. Dazu wollen sich Gewerkschaftsvertreter, Mitarbeiter und weitere Kritiker der geplanten Schließung um 11.55 Uhr ? also um 'fünf vor zwölf' ? auf den Kapuzinerplanken O 6 treffen und gegen die geplante Schließung demonstrieren.

Im Juni gab das Unternehmen Galeria Karstadt Kaufhof (GKK) die Schließung von bundesweit 62 Filialen mit 6000 Beschäftigten bekannt. In Baden-Württemberg sind fünf Filialen betroffen. Das Kaufhaus in N 7 mit 75 Beschäftigten ist eine der von Schließung bedrohten Filialen.

KAB solidarisiert sich

Bereits am Freitag gab es eine Solidaritätserklärung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) und der katholischen Arbeitnehmerseelsorge Rhein-Neckar für die Mitarbeiter des Kaufhauses: 'Mit Sorge verfolgen wir die aggressive Wettbewerbsverdrängung des stationären Einzelhandels durch Konkurrenz mit dem Online-Handel und die Abwärtsspirale, die mit Blick auf die Arbeitsbedingungen mit all dem einhergeht', heißt es in einer Erklärung.

Viele Beschäftigte identifizierten sich mit ihrer Arbeit im Unternehmen. Für viele von ihnen, aber auch für viele Kunden seien die Warenhäuser nicht wegzudenken. Sie prägten seit Jahrzehnten das Bild der Innenstädte und stärkten als Traditionshäuser den lokalen Handel. wol

© Mannheimer Morgen, Samstag, 04.07.2020

 

Weiterführende Informationen

 

Weitere Angebote

 

Impressum
Rechtliche Hinweise
Hinweise zum Datenschutz